Nationalpark Donau Auen

Nationalpark Donau Auen

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie unsere COVID-19-Schutzmaßnahmen.

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

19. 03. - 30. 09. 2022

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

09:00 - 18:00

01. 10. - 01. 11. 2022

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

09:00 - 17:00

Änderungen vorbehalten!

Digitale Tickets

 

schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist Ihre Nationalparkinfostelle, Ausflugsziel und Veranstaltungsort. Das Auerlebnisgelände Schlossinsel ist bei Gästen besonders beliebt, es stellt Tiere und Pflanzen der Flusslandschaft vor.

Schloss Orth
Schloss Orth Nationalpark

 

Willkommen im Tor zur Au

Das Schloss Orth weist eine bewegte Geschichte auf. Errichtet im 12. Jhdt. als mittelalterliche Wasserburg und einst Jagdschloss von Kronprinz Rudolf, wurde es ab 1950 als Museumsstandort genutzt. 2005 fand nach Umbau und Renovierung die Neueröffnung als schlossORTH Nationalpark-Zentrum statt.

Infostelle und Besucherzentrum des Nationalpark Donau-Auen haben hier nun ihren Sitz. Individualgäste, Gruppen, Kindergärten und Schulen sind herzlich willkommen. Sie finden hier unter einem Dach:

  • Tourismus- und Nationalparkinfostelle mit Buchung und Shop
  • Ausstellung DonAUräume und Nationalparklounge
  • Auerlebnisgelände Schlossinsel mit Unterwasserbeobachtungsstation
  • Aussichtsturm mit der Ausstellung “Im Aufwind. Die Rückkehr der Seeadler”
  • Turnierhof mit der Pflanzenpräsentation “Pannonische Gärten”
  • das museumORTH, welches die Geschichte der Donaugemeinde Orth thematisiert

Kontakt

Infostelle schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Schlossplatz 1, 2304 Orth/Donau
Tel. 02212/3555
E-Mail: schlossorth@donauauen.at

Nationalpark Donau Auen natur

Alle Infos zum

Nationalpark Donau Auen

Logo Leiste EU

Wettervorhersage Nationalpark Donau Auen

Datum wählen

Heute 26.06
Morgen 27.06
Übermorgen 28.06

morgens

wettericon

24 °C

mittags

wettericon

30 °C

abends

wettericon

26 °C

morgens

wettericon

31 °C

mittags

wettericon

34 °C

abends

wettericon

30 °C

morgens

wettericon

27 °C

mittags

wettericon

31 °C

abends

wettericon

28 °C

Anreise


In den Bereich Lobau

Über die A22/A23 bis Abfahrt Lobau, auf der Raffineriestrasse bis zum Eingang Ölhafen, oder über die A23 bis Abfahrt Stadlau zum Eingang Saltenstrasse.

Zum Nationalparkhaus wien-lobAU über die A22/A23 bis Abfahrt Lobau, weiter auf der Raffineriestrasse bis zum Biberhaufenweg.

An das Nordufer

Auf der B3 zu den Nationalparkeingängen Mühlleiten, Schönau, Orth/Donau, Eckartsau, Stopfenreuth. Aus dem Norden kommend über die B 49 entlang der March nach Stopfenreuth.

Zum schlossORTH Nationalpark-Zentrum auf der B3 bis Orth/Donau. Stellplätze gibt es auf der Parkfläche im Bereich neben der Neuen NÖ Mittelschule Orth/Donau sowie, insbesondere für Busse, im Straßenzug "Am Rosenhügel".

An das Südufer

Über die A4 Abfahrt Fischamend weiter auf der B9 zu den Nationalparkeingängen am Südufer: Maria Ellend, Haslau, Regelsbrunn, Bad Deutsch-Altenburg, Hainburg. Von Bratislava über die B9 zu den Nationalparkeingängen am Südufer.

Donauquerungen

Wien: Praterbrücke A22, Reichsbrücke

Niederösterreich: Hainburger Donaubrücke, Personenfähre Orth/Donau - Haslau (keine PKWs!)

Anreise mit Google Maps planen
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist leer.

Sie haben noch keine Touren ausgewählt.